Advance: Home


FAQ

  • Welcher ADVANCE Schirm ist für welches Pilotenkönnen geeignet?

    Wähle deinen Schirm immer gemäß deinem Pilotenkönnen, deiner Flugerfahrung sowie deinen Ansprüchen. Die Zulassungseinstufung kann nur begrenzt Aufschluss geben über das Flugverhalten eines Gleitschirms in thermisch aktiver und turbulenter Luft. Lass dich durch deinen ADVANCE Händler beraten und fliege den Schirm deiner Wahl probe.

    Für ADVANCE Gleitschirme gilt :

    ALPHA – für Einsteiger und Gelegenheitspiloten
    Der ALPHA eignet sich sehr gut als Einsteigermodell und ist ideal für sicherheitsbewusste Gelegenheitspiloten. Der Schirm eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen. Die Ausführung HIKE des ALPHA ist deutlich leichter und leistungsstärker und weist je nach gewünschtem Einsatz einen höheren Gewichtsbereich auf. Der HIKE hat jedoch aufgrund seiner leichten Bauweise eine verkürzte Lebensdauer.

    EPSILON – für Genuss- und Freizeitpiloten
    Der EPSILON ist der Thermikschirm schlechthin und für viele selbstständige Piloten der Grund, das erste Mal den Hausberg zu verlassen. Ein Schirm der aktiv geflogen werden will, gleichwohl aber eine hohe passive Sicherheit bietet. Der EPSILON eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen.

    SIGMA – für Streckenflugpiloten  
    Der SIGMA Pilot ist ein versierter Streckenflieger und verfügt über das notwendige Fluggefühl, um das Potential dieses Top Leistungs-Intermediates voll auszuschöpfen. Der SIGMA eignet sich für erfahrene Thermik- und Streckenpiloten, welche auf der Suche nach Leistung sind, ohne jedoch einen Wettkampfschirm fliegen zu wollen.

    OMEGA – für leistungsorientierte Piloten
    Der high end Hochleister OMEGA richtet sich primär an leistungsorientierte Vielflieger und Serienklassewettkämpfer. Er vermittelt ein präzises Kappenfeedback und verfügt über einen guten Thermikbiss. Der OMEGA bietet ein Maximum an erfliegbarer Leistung.

    BIBETA – für professionelle Tandempiloten
    Dieser Tandemschirm ist dank seiner Robustheit und dem grossen Einsatzbereich besonders auf den gewerblichen Tandempiloten zugeschnitten, ist aber gleichermassen bei Freizeittandempiloten sehr beliebt. Er bietet ein angenehmes Handling mit höchstmöglicher Sicherheit. Das Verhalten beim Start und bei der Landung hat höchste Priorität.

    « Zurück
  • Welcher ADVANCE Schirm ist für welches Pilotenkönnen geeignet?

    Wähle deinen Schirm immer gemäß deinem Pilotenkönnen, deiner Flugerfahrung sowie deinen Ansprüchen. Die Zulassungseinstufung kann nur begrenzt Aufschluss geben über das Flugverhalten eines Gleitschirms in thermisch aktiver und turbulenter Luft. Lass dich durch deinen ADVANCE Händler beraten und fliege den Schirm deiner Wahl probe.

    Für ADVANCE Gleitschirme gilt :

    ALPHA – für Einsteiger und Gelegenheitspiloten
    Der ALPHA eignet sich sehr gut als Einsteigermodell und ist ideal für sicherheitsbewusste Gelegenheitspiloten. Der Schirm eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen. Die Ausführung HIKE des ALPHA ist deutlich leichter und leistungsstärker und weist je nach gewünschtem Einsatz einen höheren Gewichtsbereich auf. Der HIKE hat jedoch aufgrund seiner leichten Bauweise eine verkürzte Lebensdauer.

    EPSILON – für Genuss- und Freizeitpiloten
    Der EPSILON ist der Thermikschirm schlechthin und für viele selbstständige Piloten der Grund, das erste Mal den Hausberg zu verlassen. Ein Schirm der aktiv geflogen werden will, gleichwohl aber eine hohe passive Sicherheit bietet. Der EPSILON eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen.

    SIGMA – für Streckenflugpiloten  
    Der SIGMA Pilot ist ein versierter Streckenflieger und verfügt über das notwendige Fluggefühl, um das Potential dieses Top Leistungs-Intermediates voll auszuschöpfen. Der SIGMA eignet sich für erfahrene Thermik- und Streckenpiloten, welche auf der Suche nach Leistung sind, ohne jedoch einen Wettkampfschirm fliegen zu wollen.

    OMEGA – für leistungsorientierte Piloten
    Der high end Hochleister OMEGA richtet sich primär an leistungsorientierte Vielflieger und Serienklassewettkämpfer. Er vermittelt ein präzises Kappenfeedback und verfügt über einen guten Thermikbiss. Der OMEGA bietet ein Maximum an erfliegbarer Leistung.

    BIBETA – für professionelle Tandempiloten
    Dieser Tandemschirm ist dank seiner Robustheit und dem grossen Einsatzbereich besonders auf den gewerblichen Tandempiloten zugeschnitten, ist aber gleichermassen bei Freizeittandempiloten sehr beliebt. Er bietet ein angenehmes Handling mit höchstmöglicher Sicherheit. Das Verhalten beim Start und bei der Landung hat höchste Priorität.

    « Zurück
  • Welcher ADVANCE Schirm ist für welches Pilotenkönnen geeignet?

    Wähle deinen Schirm immer gemäß deinem Pilotenkönnen, deiner Flugerfahrung sowie deinen Ansprüchen. Die Zulassungseinstufung kann nur begrenzt Aufschluss geben über das Flugverhalten eines Gleitschirms in thermisch aktiver und turbulenter Luft. Lass dich durch deinen ADVANCE Händler beraten und fliege den Schirm deiner Wahl probe.

    Für ADVANCE Gleitschirme gilt :

    ALPHA – für Einsteiger und Gelegenheitspiloten
    Der ALPHA eignet sich sehr gut als Einsteigermodell und ist ideal für sicherheitsbewusste Gelegenheitspiloten. Der Schirm eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen. Die Ausführung HIKE des ALPHA ist deutlich leichter und leistungsstärker und weist je nach gewünschtem Einsatz einen höheren Gewichtsbereich auf. Der HIKE hat jedoch aufgrund seiner leichten Bauweise eine verkürzte Lebensdauer.

    EPSILON – für Genuss- und Freizeitpiloten
    Der EPSILON ist der Thermikschirm schlechthin und für viele selbstständige Piloten der Grund, das erste Mal den Hausberg zu verlassen. Ein Schirm der aktiv geflogen werden will, gleichwohl aber eine hohe passive Sicherheit bietet. Der EPSILON eignet sich ebenfalls bestens für das Paramotorfliegen.

    SIGMA – für Streckenflugpiloten  
    Der SIGMA Pilot ist ein versierter Streckenflieger und verfügt über das notwendige Fluggefühl, um das Potential dieses Top Leistungs-Intermediates voll auszuschöpfen. Der SIGMA eignet sich für erfahrene Thermik- und Streckenpiloten, welche auf der Suche nach Leistung sind, ohne jedoch einen Wettkampfschirm fliegen zu wollen.

    OMEGA – für leistungsorientierte Piloten
    Der high end Hochleister OMEGA richtet sich primär an leistungsorientierte Vielflieger und Serienklassewettkämpfer. Er vermittelt ein präzises Kappenfeedback und verfügt über einen guten Thermikbiss. Der OMEGA bietet ein Maximum an erfliegbarer Leistung.

    BIBETA – für professionelle Tandempiloten
    Dieser Tandemschirm ist dank seiner Robustheit und dem grossen Einsatzbereich besonders auf den gewerblichen Tandempiloten zugeschnitten, ist aber gleichermassen bei Freizeittandempiloten sehr beliebt. Er bietet ein angenehmes Handling mit höchstmöglicher Sicherheit. Das Verhalten beim Start und bei der Landung hat höchste Priorität.

    « Zurück